Home
Mitglieder/Kontakte
Weiterbildung
Kontakt-Formular
Therapie & Beratung
Qualität/Basis
Impressum
Sitemap

Struktur-Qualität

QUEBS-Mitglieder sind Diplom Oecotrophologinnen die sich kontinuierlich weiterbilden und regelmäßig an den Qualitätszirkeltreffen teilnehmen.

Ernährungstherapeutische Beratungen wie auch Kurse zur Primärprävention im Rahmen der Gesundheitsförderung finden nur in entsprechend für diese Zwecke ausgestatteten Räumen statt. Räume für Kursangebote verfügen über Projektionsmöglichkeiten und entsprechende Medien.

 

Prozess- und Ergebnis-Qualitäten

Evaluation

  • Systematische Erfassung therapierelevanter Parameter.
  • Anthropometrische, biochemische, Komorbiditäten, Lebensqualität, therapierelevante Medikation, Energiezufuhr, Nährstoffrelation und Mikronährstoffversorgung, Therapieverlauf und –komplikationen.
  • follow-up Dokumentation wenn möglich auch ein und zwei Jahre nach Therapiebeginn.

Kontinuierliche Optimierung

  • Kontinuierliche Einbeziehung neuester evidenzbasierter Empfehlungen.
  • Regelmäßige Fallbesprechungen.
  • Patientenbefragung und Einbeziehung ermittelter Vorschläge.
  • Supervision.

Erfolgskriterien

  • Aktive Lebensstil-Modifikation mit Verbesserung der mit ernährungsabhängigen Erkrankungen assoziierten Risikofaktoren und Steigerung der Lebensqualität.
  • Optimierung von Nährstoffrelation und Mikronährstoffversorgung als Kriterien gesundheitsfördernder Ernährung.
  • Regelmäßige körperliche Bewegung und Entspannung.

Erziehungswissenschaftliche Basis

  • Mit dem Ziel, die KlientInnen zu befähigen, ihre Handlungskompetenzen bei den zu bewältigenden Aufgaben erweitern zu lernen, wird unter Einbeziehung der subjektiven Klienteninteressen die Form des entdeckenden Lernens angewandt.
  • Die KlientenInnen werden grundsätzlich als aktiv Handelnde wertgeschätzt. Im Therapie- und Beratungsablauf erfolgt daher bewusst die Schaffung offener Handlungssituationen.
  • Ziel- und handlungsorientiert werden dabei die Methoden Klientenzentriertes Gespräch, Diskussion, praktisches Üben und evtl. simulierte Realität eingesetzt.
Top
QUEBS | quebs-doris.fritzsche@arcor.de